WAGNER W1970 - Nominiert IMM-Neuheit "Stylepark Selected IMM 2018 at MAKK"

19.12.2017

Inspiriert durch den klassischen Küchenstuhl der 60er und 70er Jahre, entwickelte Florian Kienast das Design für den W-1970. Durch sein klassisches und zeitloses Design ist der W-1970 in vielen Interior Designs einsetzbar. Durch sein unverwechselbares Design in Verbindung mit der neuesten Dondola-Technik, hat der W-1970 das Zeug zum neuen Klassiker. "Bewegung"" ist durch das 3dimensional bewegliche Dondola Gelenk unter der Sitzfläche, als auch in der Rückenlehne möglich. Es entkoppelt die starre Verbindung der filigranen Stahlkonstruktion mit dem natürlichen Holzmaterial und sorgt dadurch während des Sitzens für Mikrobewegungen, welche die Wirbelsäule entlasten und kräftigen. Florian Kienast hat damit das patentierte Dondola-Gelenk von WAGNER in seinem Entwurf so eingebunden, dass es wohl kaum eine elegantere Möglichkeit gibt, Design und Funktion zu verbinden.

Design: Florian Kienast/formwaende

Weitere News: 

Bereits im letzten Jahr durften wir mit unserem Partner TEAMOBILITY an der Entwicklung dieses einzigartigen Zukunfts-Projekts mitwirken. Zur Büromöbelmesse Orgatec im Oktober 2018 präsentierten wir zusammen das UCCON Mobil in Köln. Dort konnten die Besucher das Konzept des multimodalen UCCON Ecosystems, sowie die individual konzipierten Office Lösungen von WAGNER live erleben und einen Blick in die Zukunft werfen.

Die Munich Creative Business Week ist eine der wichtigsten Wochen der münchner Businessgesellschaft. Dieses Jahr steht die MCBW ganz im Zeichen von Design und hier dürfen natürlich AmbienteDirect und Wagner Living nicht fehlen.

Ab der FS 2019 Kollektion sind in der Bildsprache der Premium Modemarke STRENESSE viele Möbel des Sitzexperten WAGNER zu sehen. Der Stuhl W-2020 und der dazugehörige Barhocker machen den Beginn.