D1 KOMMT ZUR ORGATEC

Nur noch wenige Wochen, dann beginnt die internationale Leitmesse für neue Arbeitswelten im Office Bereich. Der D1 steht schon in den Startlöchern. Das Shooting und der Filmdreh zur großen Kampagne 2019 sind bereits im Kasten. Die Filmproduktion mit Charles Schumann wurde vom mehrfach prämierte Filmemacher Jan Reiff und seiner Crew übernommen, während Fotograf Gerhardt Kellermann die Bildsprache in der Pinakothek einfing.

DIE STORY

Auf der Suche nach dem Stuhl, der die Welt bewegt, streift Charles Schumann durch die Pinakothek der Moderne in München. Vorbei an Design Ikonen, Kunstwerke der Neuzeit und abstrakten Malereien. Im Kuratorenraum trifft er auf Stefan Diez, der gerade die D1 Serie für das Museum vorbereitet. Gemeinsam philosophieren die beiden über Design und was Sitzen im Leben bedeutet. Design muss das Leben der Menschen bereichern! Mit dem Dondola-Gelenk und Stefans Diez einzigartigem Talent für Formensprache, ist das die perfekte Kombination um das zu erfüllen! Ein Stuhl, der die Welt bewegt!

Aktuell wird alles in der Postproduktion aufbereitet, damit der große Launch im Oktober perfekt vorbereitet ist. Zudem hat die D1 Serie erfolgreich die Prüfung zur europäischen Norm EN1335 abgeschlossen. Derzeit starten die Feldtest mit 24 Std. Dauereinsätzen. Zudem weitere Tests für internationale Normen in nächster Zeit folgen werden.

Die Serienproduktion wird planmäßig zur Orgatec im Oktober beginnen.

SITZEN IN DER 4. DIMENSION

Wagner D1 bewegt Wie geplant werden die ersten Vorserienprodukte der D1-Familie gerade auf Herz und Nieren in unserem Prüflabor im Werk in Langenneufnach geprüft. Die 4-dimensionale Bewegung der revolutionären neuen Dondola Mechanik im D1 läuft ganz besonders sanft und absolut geräuschlos ab. Sie werden überrascht sein: Noch nie war Sitzen solch ein Genuss, der wirklich alle Sinne berührt.

Wir versprechen Ihnen: "Dieser Stuhl bewegt Sie wie kein Anderer!"

Für eine exklusive Aufnahme in unseren News-Verteiler zu diesem Projekt senden Sie uns eine Email an: 4D@wagner-living.de

“Mit unserer Vision von einem Stuhl, der die Welt bewegt,
haben wir uns an Stefan Diez gewandt!”
Prof. Dr. Rainer Wagner, Peter Wagner

D1 KOMMT 2018

 

Stefan Diez - kaum ein anderer schafft es, Form und Funktion in seinen einzigartigen Designs so perfekt umzusetzen, wie er. Mit der Serie D1 zeigt er sein Können und Know How und setzt damit neue Maßstäbe. Auch der Messestand zur IMM 2018 stammte aus seiner Feder und war ein besonderer Auftakt in ein Jahr voller Highlights und Meilensteine. D1 ist das wohl spannendste Projekt in der jungen Geschichte der Marke WAGNER! Wir freuen uns, Sie heute wieder über die aktuellen Entwicklungen und das weitere Vorgehen auf dem Laufenden zu halten. Mit unserer Vision vom Stuhl, der die Welt bewegt, hatten wir uns an Stefan Diez gewandt und mit ihm einen Designer gefunden, der von Anfang an verstanden hat, dass es sich bei der Entwicklung der D1 Stuhl-Familie um viel mehr als nur das Design einer neuen Sitzmöbelkollektion handelt.

UND DIESE VISION WIRD NUN WIRKLICHKEIT!

ENTWICKLUNG

PRÄZISE WIE EIN AUTOMATIK UHRWERK!

Nach intensiver Entwicklungsarbeit unserer Konstrukteure hat die D1 Dondola Mechanik nahezu 100 Prozent Serienstand erreicht. Momentan laufen sämtliche Belastungstests zu den einschlägigen Normen der nationalen und internationalen Märkte für den professionellen Einsatz der D1 Stuhlfamilie. Hinzu kommen noch diverse Feldtests mit 24 Stunden Einsätzen, um auch praxisnahe Höchstbelastungen vorwegzunehmen und Materialermüdungen vollkommen ausschließen zu können. Erst nach erfolgreichen Abschluss dieser Tests können wir von einem Qualitätsprodukt von WAGNER - made in Germany sprechen.

D1
Sitzen in der vierten Dimension.
Lieferbar ab Herbst 2018.