documenta Lounge

Wagner Living präsentiert im Rahmen der documenta Lounge den Stuhlklassiker W1960, sowie den W-Lounge Chair 2.

Zur aktuellen documenta 14 ist am zentralen Friedrichsplatz in Kassel eine Besucher Lounge inszeniert. Sie befindet sich in dem von Architekt Konrad Poll geschaffenen Kulturdenkmal, dem l-förmigen Verwaltungsgebäude der AOK aus den 1950er Jahren. Sie steht unter der künstlerischen Leitung von Adam Szymczyk, einem polnischen Kunstkritiker, Kurator und ehemaligen Direktor der Kunsthalle Basel.

Störtebeker Elbphilharmonie

Ein einzigartiger gastronomischer Standort wie die Elbphilharmonie verlangt auch nach einem außergewöhnlichen Interieur. Die "Störtebeker Elbphilharmonie" hat sich deshalb als exklusiven Ausstatter die Möbelmanufaktur WAGNER LIVING an Bord geholt.

Pop-Up Store Opening Party im Wagner Showroom Augsburg

Premiere des ersten selbstspielenden Konzertflügels von Steinway & Sons

Im Wagner Showroom erlebten zahlreiche Gäste auf den „bewegten“ Design-Stühlen von Wagner eine außergewöhnlich Darbietung: Der renommierte Piano-Hersteller präsentierte im neuen Pop-Up Store im Herzen von Augsburg den ersten selbstspielenden Konzertflügel der Firma Steinway & Sons: „SPIRIO“, so nennt sich das erste von Steinway & Sons entwickelte hochauflösende Selbstspielsystem.

WAGNER Sitzmöbel im neuen Hotel Le Meridien, Hamburg

Das neue Restaurant HERITAGE im Hotel Le Meridien überrascht seine Besucher mit neuem Design und frischem Konzept. Französisch inspirierte Küche mit asiatischem Twist, Dry aged Steaks aus dem 800° Southbend Ofen, aber auch feine Weine und kreative Drinks an der Bar. Das HERITAGE auf der 9. Etage des Le Méridien Hamburg begeistert. Kulinarisch, als auch Architektonisch. Die Firma formwaende in Lüneburg war für die Umsetzung der Innenarchitektur verantwortlich.

Wagner´s beautifully designed seating range lands in the UK

London, 08 October:
Wagner, a traditional German chair brand that focuses on the well-being of people, brings colour to Clerkenwell with its feel-good design. Think of movement and health in unison. Through research and development they have created an excellent patented Dondola®-seat joint, that is present in every single Wagner chair.

WAGNER Interior - Pop-Up Store mit René Lezard und Lumas

Ab Donnerstag, 08. Oktober wandelt sich der Wagner Interior Showroom im Herzen von Augsburg für zwei Wochen zu einem Lifestyle-Pop-Up-Store mit Mode, Möbel und Kunst.

Bewegendes Ambiente in der wohl berühmtesten Bar der Welt - WAGNER shootet im Schumann´s seine neuen Design-Highlights

Move your life! - Mit diesem Slogan lebt WAGNER nun seit 2014 noch intensiver seine Philosophie, die Menschen und deren Leben zu bewegen. Auch WAGNER selbst bewegt sich immer weiter und ist nun mit seiner neuen Kollektion auf dem Vormarsch in den Bereich der Innenausstattung. Mit seinen Bürostühlen ist das Familienunternehmen zum Vorreiter des bewegten Sitzens geworden. Mit dem Dondola®-Sitzgelenk wird die starre Verbindung von Stuhlunter- und Stuhlobergestell entkoppelt ...

W-table – Einzigartig und ausgezeichnet

Eine leichte, filigrane Optik und einzigartige Eleganz - das ist der W-table von WAGNER.

„Bewegende“ Momente mit WAGNER zur Stadioneröffnung der Augsburger Panther

WAGNER unterstützt erstmalig zur Saison 2013/14 einen Erstligisten der Deutschen Eishockey Liga, die Augsburger Panther. Mit WAGNER – der Wohlfühlmarke der TOPSTAR GmbH haben die Panther einen prominenten Partner gefunden. WAGNER, als einer der weltweit führenden Hersteller von Sitzmöbeln, ziert zukünftig mit seinem Logo die Trikotschultern der Panther-Stars.

Bewegung auf allen Ebenen – auch hoch über den Wolken von Hamburg

Objektausstattung des neuen IN-Restaurants "Clouds" in den Tanzenden Türmen. WAGNER, der Pionier des bewegten Sitzens, bewegt Sie nun nicht nur im Büro oder in der Besprechung, sondern jetzt neu auch im Restaurant. Unter dem Motto „Bewegung auf allen Ebenen“ bringt WAGNER aktuell Dynamik in verschiedenste Projekte in ganz Deutschland und vor allem in „Objekte“! Mit dem neuen Architektur-Bereich steht speziell die Zielgruppe der Architekten im Focus. Und das kommt an!